Therapie

PRAXIS FÜR BIODYNAMISCHE UND PHYSIKALISCHE THERAPIE


PHYSIKALISCHE THERAPIE



- Manuelle Therapie

- Massage Therapie / Teilkörper- Ganzkörper

- Bindegewebemassage / Faszien Therapie

- Bewegungstherapie /-Übungen

- Extensionen

- Fango/ Wärmetherapie

- Lymphdrainage

- Reflexzonen Therapie

- Triggerpunktbehandlung

- Colon Therapie

- Segmet Therapie

- Narbenbehandlung



Alternative Methoden


- Moxa Behandlung

- Schröpfmassage und Feuer Schröpfen

- Akupressur


CRANIO SACRALE THERAPIE



Die Cranio Sacrale Therapie hat Ihren Ursprung in der Osteopathie. Sie hat sich in der letzten Jahrzehnten zu eine eigenständige Therapieform entwickelt die ganzheitlich und biodynamisch wirkt.


Über den Craniosacralen Rhythmus wird vor allem das Immun-, Hormonsystem und die Selbstheilungskräfte im Körper aktiviert. So wie bei der Osteopathie können wir auf die strukturelle Ebene, also Bindegewebe, Muskeln, Sehnen und Knochen, so auch Viszeral/ Innereorgane und Traumatas physischen und psychischen, arbeiten.


Der Mensch wird aus Sicht der Craniosacrale Therapie als ganzheitliches und komplexes Energiesystem betrachtet.

Die Behandlung ist systemorientiert statt symptomorientiert. Dieser Ansatz findet man auch in der chinesische Medizin und andere integrative Körpertherapien. Aus eigener Erfahrung in der Praxis lassen sich diese untereinander sehr gut individuel kombinieren.


Die Anwendungsgebiete der Craniosacrale Arbeit reicht von vitalisierender und entspannender Allgemeinbehandlung, bis hin zu Rückenbeschwerden, Migräne, sowie Aufarbeitung tiefe emotionaler Traumata.


" Man kann durch die Cranio Sacrale Arbeit vielleicht am deutlichsten

den Geist und die Seele berühren."


 

MASSAGEN

 

UND PSYHOREGULIERENDE MASSAGEN

 

 

 

 

- Teil- oder Ganzkörpermassage

 

- Tibetische Honig Massage

 

- Kalifornische Massage

 

- Oxytocin Massage nach Dr. Lenhart

 

- Atmungsaktive Massage nach Bruno Blum

REFLEXZONEN THERAPIE




Die Reflexzonen sind Flächen an denen Organe über Nerven, Faszien, Meridiane reflektieren. Diese Reflexionsflächen finden wir z. B. an den Füßen, Rücken, Hände, Kopf und Ohren.


Die vielleicht bekannteste Form ist die Fußreflex Therapie


QI GONG

LIÚ ZÍ JUÉ

DIE SECHS HEILENDE LAUTE



Qi Gong im traditionellen Sinn ist nicht nur Atemtechnik und Bewegungsübungen, sondern alles was zur Wiederherstellung und Erhalung der Gesundheit und Entwicklung innerer Kraft fördert.

Die Einführung findet individuell im Einzellunterricht oder in eine kleine Gruppe.


Adresse


Praxis Numia


Unertlstraße 37

80796 München


Tel.: 089 441 35 946

Email: info@numia.eu

Copyright © All Rights Reserved

This website uses cookies. By continuing to use this site, you accept our use of cookies.

Erfahren Sie mehr
Akzeptieren